DSDS Jury Castings

Sound kann auch optisch schön sein…

Im Auftrag der UFA Show & Factual durften wir bei der Konzeption und Umsetzung des Beschallungssystems für die aktuellen Castings
eines allseits bekannten TV Formats dieses Mal etwas Besonderes einsetzen. Um die optimale Positionierung der Lautsprecher im weißen und minimalistischen Set gewährleisten zu können, mussten wir eine optisch äußerst ästhetische Lösung finden, die in das Design passt und integriert werden kann. Wir fanden SYVA. Großer Dank geht dabei an TEQSAS GmbH und padco AG, die als Vertrieb und Dienstleister in Zusammenarbeit mit der MMC Studios Köln GmbH diese wirklich schönen Lautsprecher an den Start gebracht und uns technisch sowie logistisch unterstützt haben.

#syva #lacoustics #audiofachplanung #ästhetik #castingshow

 

 

Erstellt am 06.11.2017 in Inside Tech, Projects

3 x 7.1 7.1 Surround Sound in drei Spielrichtungen über eine ausgeklügelte Lautsprechermatrix  Ein...
Tische, Stühle, Arbeitsplätze Ende letzten Jahres war es zum siebten Mal soweit. Das Finale von The Voice of Germany. Seit der ers...
Power ins Ohr InEar Amping - Thank you SPL​ for giving us this little special powerhouses... Wir sind immer auf de...
Die versteckte Kamera 2017 Eine Produktion die wir auch dieses Jahr wieder mit unserem KnowHow unterstützen konnten, wurde eben...
Musikfest der Bundeswehr Es ist zwar schon wieder ein paar Tage her, aber am 23.09. fand das erste Musikfest der Bundeswehr d...
Das gewisse Etwas And we go on... and on and on and on... and will never miss these tools! The Voice of Germany Season...
Echo 2017 Alles Andere als schwarz und weiß waren Inhalt und Aufgabenstellung beim diesjährigen #ECHO2017! Ern...
It takes 2 Wir freuen uns wirklich sehr, dass wir auch bei diesem feinem Musikformat unsere Stärken ausspie...