Stefan

Stefan Kling - Toningnieur

Stefan begann seinen beruflichen Werdegang 1990 bei der Video Company Köln. 1992 ging es weiter zur CBC Köln wo er Formate für VIVA und VIVA 2 betreut hat und 1994 folgte der nächste Schritt mit 2 weiteren Jahren bei der Magic Media Company für die er auch als Sendetoningenieur gearbeitet hat. 1996 begann seine Selbständigkeit, mit der er bis heute (gefühlt) unzählige Formate betreut hat. Sein Bezug zur Welt der Übertragungs- und Kommunikationstechnik festigte sich ab 1998 mit der, bis heute aktiven, Betreuung der Sportveranstaltungen in der Lanxess Arena Köln. Dazu zählen Spiele der Eishockey und Handballbundesliga als auch internationale Turniere wie IIHF oder EHF Final Four. Zuletzt betreute er 2016 das Intercomsystem beim ESC in Stockholm mit. Seine Affinität zur Musik hat darunter glücklicherweise nie gelitten. Seit je her stand er auch immer wieder hinter`m Mischpult und hat viele Bands der Region über Jahre hinweg betreut und abgemischt. Seine Spezialität ist der Umgang mit Stimmen und den dazugehörigen Effekten. Das kommt uns nicht nur seit 2012 bei The Voice of Germany und The Voice Kids zugute, wo er zusammen mit Toni für den musikalischen Sendeton Mix verantwortlich ist. Auch rheinische Größen wie Brings oder die Bläck Fööss verlassen sich auf den Sendeton Mix von Stefan.

Erstellt am 01.04.2013 in History

3 x 7.1 7.1 Surround Sound in drei Spielrichtungen über eine ausgeklügelte Lautsprechermatrix  Ein...
Unsichtbares Oft nehmen wir etwas war, das für uns selbstverständlich wirkt. Dinge die harmonisch und stimmig sin...
Joy Denalane – Gleisdreieck Tour „Und Alles leuchtet!“ Sowohl auf der Bühne als auch an den Pulten, denn Toni ist z.Z. mit Joy Denala...
Chris Mit 18 kaufte Chris die erste eigene PA und zwei Jahre später, 2002, führte nach der Schule der ...
Toni Da ein nine to five Job für Toni nicht in Frage kam, hat er sich schnell für die Arbeit hinter d...